iSecurity System Control

CPU, Jobs, Subsysteme, Plattenplatz und Nachrichtenwarteschlangen unter Kontrolle behalten

IBM i Systeme sind in der Regel hoch automatisiert. Zahlreiche Jobs laufen ständig, Subsysteme sind dauerhaft aktiv und Programme müssen reibungslos funktionieren, um betriebliche Abläufe sicherzustellen. Dieses komplexe System gilt es zu überwachen - samt all seiner automatisierten Vorgänge. Bei Störungen muss manuell eingegriffen werden, doch genau die manuelle Komponente ist oft ein Problem. Administratoren können sich nicht ständig aktiv darum kümmern. Um effektiv arbeiten zu können, benötigen sie dabei die Unterstützung von Anwendungen.

System Control und Audit – ein kongeniales Paar

System Control ist ein Modul zur System-Überwachung. Es wird über die Funktionen des Moduls iSecurity Audit mit Systeminformationen versorgt. Auf diesem Weg können mit Hilfe von System Control wichtige Systemfunktionen wie die CPU-Nutzung, Jobs, Subsysteme, Plattenspeicher und Nachrichtenwarteschlangen überwacht werden.

Eingreifen, bevor ein Schaden entsteht

Wenn das Modul iSecurity Action installiert ist, können Probleme, die über Filter definiert sind, in Echtzeit entdeckt und in Echtzeit berichtet sowie durch entsprechend angepasste Gegenmaßnahmen behoben werden. Das geschieht in der Regel noch rechtzeitig bevor ein Schaden entsteht. Möglich ist der regelbasierte Versand von Warnmeldungen per E-Mail, SMS, Message Queue usw. an Verantwortliche und das Ausführen korrektiver Befehlsskripte mit eigenen oder Standard IBM i-Befehlen. Sowohl bei Benachrichtigungen, als auch bei Befehlsskripten können immer Parameter aus den entsprechenden Events verwendet werden. Das sorgt für ein hoch automatisiertes Regelwerk, das ohne manuellen Eingriff Störungen im Betriebsablauf selbständig beseitigen kann.

System Control  Screenshots

 

 

iSecurity System Control Funktionen

  • Nutzt Einträge aus QSYSOPR- oder anderen Nachrichtenwarteschlangen als Input für das iSecurity Modul System Control
  • Identifiziert Jobs oder Subsysteme die innerhalb von Produktionszeiten nicht aktiv sind und startet sie automatisch neu
  • Findet Jobs die auf Nachrichten warten und leitet die Information an Administra-toren z.B. per E-Mail weiter, die gerade offline sind
  • Ermöglicht korrigierende oder präventive Aktionen, die auf einer Echtzeit-Überwachung sicherheitsrelevanter Ereignisse beruhen
  • Identifiziert kritische Ereignisse im Zu-sammenhang mit Veränderungen an CPU, Plattenspeicher, und anderen Parametern aus dem Systemstatus
  • Kann ungewöhnliches oder außergewöhnliches Systemverhalten identifizieren (z.B. solches, das nicht mit Verhaltensmustern in WRKACTJOB in Einklang steht)   
  • Identifiziert Nachrichten in beliebigen Nachrichtenwarteschlangen
  • Aktiviert das iSecurity Action-Modul (so-fern vorhanden). Darüber können Warn-hinweise versendet und CL-Skripte ausgeführt werden, wenn die genannten Ereignisse eintreten.
  • Leitet Nachrichten aus Warteschlangen via SYSLOG an SIEM Systeme weiter.

 

Datenblatt System Control

News Flash

Herbstkonferenz zum Datenschutz

     Wichtig: Was jedes Unternehmen zur DS-GVO wissen muss!

      

 

 

 

 

BMU Northeim schließt Partnerschaft mit Raz-Lee Security

Rödental, 6.07.2017 ++++- Raz-Lee Security GmbH gibt bekannt, dass mit der Northeimer BMU Beratungsgesellschaft Mittelständischer Unternehmen mbH eine Vertriebsvereinbarung zur Aufnahme der iSecurity Produkte von Raz-Lee in deren Produktportfolio geschlossen wurde.

Seit 1980 ist IT-Beratung mit Vertrauen Schwerpunkt bei BMU. Zu Vertrauen gehört auch Sicherheit und so ist es kein Wunder, dass BMU auf der Suche nach einer modularen IBM i Security-Lösung für ihre Kunden auf Raz-Lee gestoßen ist. Damit wird das Produktportfolio im Bereich der Sicherheit, in dem BMU für die Bereiche Virenschutz von Client und Servern sowie Spamfilterung und E-Mail-Sicherheit schon mit anderen namhaften Herstellern zusammenarbeitet perfekt abgerundet.

Über BMU: BMU steht für eine solide, überzeugende Beratung und Ausführung mit langjähriger Tradition. Den Erfolg der Mandanten zu unterstützen ist oberstes Ziel. Nach diesem Prinzip entwickelt BMU nachhaltige Lösungen gemeinsam mit ihren Auftraggebern. Betriebswirtschaftliche Beratung sowie EDV-Konzeptionen, Implementierung und Integration von Standard-, Partner- und Individual-Software für mittelständische Unternehmen gehört zu den Schwerpunkten. Daneben ist BMU auch auf Bereiche wie Managed Services, Cloud-Computing und Mobile Lösungen spezialisiert. Hohe Beraterkompetenz in Verbindung mit umfassendem technischen Know-How ermöglicht es, für Mandanten stets die bestmögliche Lösung zu finden.

Über Raz-Lee Security GmbH und iSecurity: Raz-Lee Security ist führender internationaler Anbieter von Sicherheits-, Auditing-und Compliance (SOX, PCI, HIPAA, etc.) Lösungen für die IBM i. Zu Raz-Lee-Kunden zählen Unternehmen aller Größen, von KMUs bis zu Unternehmen mit Hunderten von Systemen, in allen vertikalen Märkten und Branchen. Finanzinstitute wie Banken und Versicherungen sind besonders zahlreich unter der Raz-Lee Klientel vertreten.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Robert Engel
Raz-Lee Security GmbH
Schulstr. 32
96472 Rödental
Tel. +49 9563 7406-31
E-Mail robert.engel@razlee.de

 

 

IT Power Services schließt Partnerschaft mit Raz-Lee Security

IT Power Services schließt Partnerschaft mit Raz-Lee Security 

Rödental, 8.03.2017 - Raz-Lee Security GmbH gibt bekannt, dass die österreichische IT Power Services GmbH künftig auch die iSecurity Produkte von Raz-Lee im Portfolio hat.

IT Power Services sind spezialisiert auf Enterprise Services, Infrastruktur, Software und Cloud-Lösungen in Banken-Umgebungen, aber auch in einer breit aufgestellten Klientel aus allen Branchen. Viele Jahre arbeiteten Mitarbeiter von IT Power Services bereits als Dienstleister mit iSecurity Modulen von Raz-Lee. Das Know how ist die Basis für qualifizierte Leistungen im Bereich der IT Sicherheit auf IBM Power i Systemen die nun um die iSecurity Module von Raz-Lee ergänzt werden. IT Power Services ergänzt mit den Raz-Lee Produkten die Kompetenz im IBM i Security Umfeld um leistungsfähige Software.


Weiterlesen ...

KI Systemgefährten schließt Partnerschaft mit Raz-Lee Security

KI Systemgefährten schließt Partnerschaft mit Raz-Lee Security

Rödental, 11.01.2017 - Raz-Lee Security GmbH gibt bekannt, dass KI Systemgefährten, die „Andersdenker“ aus Bielefeld künftig auch iSecurity Produkte von Raz-Lee im Portfolio haben.

Kontakte zueinander knüpften Raz-Lee und KI Systemgefährten auf einer System i update Veranstaltung. Nach kurzem „Beschnuppern“ wurden bereits erste Projekte pragmatisch und innerhalb kürzester Zeit realisiert. Die Philosophie für Kunden ohne großen Aufwand Security zu implementieren, kommt der Struktur beider Unternehmen sowie den Wünschen der Kunden entgegen. Mit den Produkten von Raz-Lee wird das Portfolio der KI Systemgefährten um wichtige Sicherheitsfunktionen für IBM Power i Systeme im Bereich externe Zugriffe, Betriebssysteminternas und Datenbankänderungen ergänzt.


Weiterlesen ...

Artikel von Robert Engel aus DV-Dialog 12/2016

Mehr Sicherheit für IBM i

BESSERE AUTOMATION WICHTIGER SECURITY-AUFGABEN

Jeder Blick über den Tellerrand bringt neue Erkenntnisse. Das gilt auch für die Sicherheit der IBM-Serverplattform Power i. Zahllose Security-Projekte beginnen und enden mit der Firewall, motiviert durch die Vorstellung, man müsse lediglich die Zugriffe auf IBM i regulieren um Sicherheit zu schaffen (siehe DV-Dialog 10/2016, Seite 4). Doch es gibt eine große Bandbreite weiterer Sicherheits-Aspekte, die nicht vernachlässigt werden dürfen - jenseits des Tellerrands.


Weiterlesen ...

Partner

IT Power Services

 

 

KI Systemgefährten

 

 

BluVisio

 

 

UBL Informationssysteme

 

 

EPOS

EPOS GmbH Consult & Training

 

CPB Software

 

 

KCV

 KCV

 

Gerd Gesner

 Gerd Gesner

 

Lupprich EDV-Beratung

Lupprich EDV-Beratung

 

Michael Weiß IT-Consulting & Datenschutz

Michael Weiß IT-Consulting & Datenschutz

 

pheron technologies group

 pheron technologies group GmbH

 

Referenzen

Free Download

Raz-Lee Security GmbH © 2013. All Rights Reserved.

Impressum