Native SQL-, Middleware-freier Zugang zu Oracle, MS SQL,MySQL, Excel & andere Datenquellen aus IBM i

Raz-Lee Security GmbH kündigte die sofortige Verfügbarkeit von DB-Gate an, das, aus IBM i heraus ohne jegliche Middleware (Software oder Hardware), eine Verbindung zu nahezu jeder Art von Datenbank oder Datenquelle herstellen kann. Diese zum Patent angemeldete Technologie nutzt Standard SQL-Anweisungen und arbeitet aus allen nativen SQL-Befehlen und Programmiersprachen heraus..

Zu den wichtigsten Funktionen von DB-Gate gehören:

  • Arbeitet aus STRSQL und RUNSQLSTM
  • Arbeitet aus RPG, Cobol, C und jeder andere Sprache, die mit CRTSQL kompiliert...
  • Verwendet Standard SQL-Anweisungen (keine spezielle APIs erforderlich)
  • Einfache Installation nur auf der IBM i
  • Nutzt Standard RDBDIRE (relationale DB-Verzeichnis-Eintrag) für jede Datenbank oder Datenquelle
  • Unterstützt SSL, um die Datenübertragung sicher zu machen
  • Bietet Unterstützung von Online-Aufforderung innerhalb STRSQL für Remote-Spaltennamen
  • Integration mit IBM Server Authentication System, wodurch die Notwendigkeit zur Eingabe von Benutzer / Passwort auf CONNECT-Anweisungen entfällt.

Die DB-Gate-Technologie ermöglicht der IBM i bi-direktionale SQL-Zugriff auf externe Daten zu  initiieren, wohingegen die Standard-ODBC-Zugriffe nur aus externen Systemen in die IBM i Datenbanken funktionieren.

DB-Gate Kunden profitieren von:

  • Verwenden von vorhandenem Wissen und Programmierern erleichtert den Zugriff auf verteilte Daten.
  • Reduzierung von benötigter Zeit und Ressourcen um auf externe Datenbanken zuzugreifen
  • Beseitigung von Datenredundanz organisatorischer Daten
  • Bereitstellung von Flexibilität bei der Auswahl geeigneter externer Daten

Unternehmen profitieren weiterhin von DB-Gate, da es den Übergang von Nicht-i-Systeme in die Power i Plattform als zusätzliche LPARs ermöglicht und dadurch die Leistung und Sicherheit und die Total Cost of Ownership (TCO) verbessern.

Wenn DB-Gate verwendet wird, um auf DB2-Datenbanken auf anderen IBM-Plattformen zuzugreifen, eliminiert DB-Gate die Notwendigkeit der Umwandlung von Programmen speziell für jedes Ziel, um die entsprechende * SQLPKG zu erstellen.

Robert Engel, CEO bei Raz-Lee Security GmbH: "DB-Gate ist wahrscheinlich die wichtigste Ankündigung für IBM i seit Langem. Es hebt IBM i auf eine Ebene mit allen anderen Betriebssystemen,  als Drehscheibe für anwendungsbezogene Datenzugriffe. Somit sichert DB-Gate die kontinuierliche und zunehmende Nutzung des IBM i in den kommenden Jahren. DB-Gate öffnet externe Datenbanken und Datenquellen für vollen Zugriff aus dem IBM i heraus, was in der aktuellen Welt der heterogenen Datenzugriff und Cloud-Zugänge immer größere Bedeutung bekommt"

Mit dieser Ankündigung hat Raz-Lee seine technologische Überlegenheit, diesmal auf dem Gebiet von Datenbank-Management bewiesen, zusätzlich zu seinen schon bekannten Fähigkeiten bei der Bereitstellung von Sicherheits-, Auditierungs- und Compliance-Lösungen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok