Erweiterte Auditierungsmöglichkeiten für das IBM Power i System


Für jedes Unternehmen können jeden Tag neue Gefahren durch interne Sicherheitslücken oder externe Angreifer entstehen. Die Herausforderungen verändern sich ständig. Betroffen sind dabei alle Bereiche eines Unternehmens. Überprüfungen und Auditierungen müssen laufend und regelmäßig erfolgen mit dem Ziel, Schwachstellen aufzufinden und zu beheben. Nur so kann die Sicherheit dauerhaft gewährleistet werden.

IBM i -Systeme bieten zwar einiges an nativen Auditierungsmöglichkeiten. Modernen Ansprüchen und Standards genügen sie allerdings nicht. Die Anforderungen an Prozessaudits (Beurteilung von Vorgehensweisen, Vorgängen und Verfahren) und Systemaudits (Gesamtbetrachtung eines einzelnen Managementsystems, wie Qualitäts- oder Umweltmanagementsystem, oder eines integrierten Managementsystems) nach den geltenden DIN-Normen sind umfassend. iSecurity unterstützt Auditierung und Compliance mit effektiven Tools.  

 

 

Diese Module unterstützen Auditierung und Compliance

   Audit

   Action

   Capture

   Change Tracker

   Compliance Evaluator

   Replication

   System Control


 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen