iSecurity Multi-System

 

Zentrale Verwaltung von mehreren Systemen/Partitionen

iSecurity Multi-System verwaltet mehrere Systeme mit deren Einstellungen und Protokolldaten sowie Berichten von einem zentralen System aus. 

 

 

Funktionen von Multi-System

  • Einmal definiert, werden die Definitionen auf andere Systeme / Partitionen verteilt.
  • Führt Berichte über vernetzte IBM i Systeme aus, mischt Daten und zeigt sie als einzelne Ausgabe.
  • Ermöglicht die Ausführung von Berichten mit Daten ferner Systeme.
  • Sendet SYSLOG Nachrichten an die Konsole eines zentralen Systems.
  • Kann automatisch aus dem GUI oder 5250 Emulation geplant werden.
  • Alle iSecurity Angebote in der gleichen Umgebung mit gleichen Bildschirmen
  • Ausgabe per E-Mail als HTML, PDF, oder CSV
  • Ausgabe kann über das GUI in Excel ausgegeben werden.
 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen